Donnerstag, 28. September 2006

Vorlage Dreieckstücher

gerade fängt wieder die kalte Jahreszeit an, zumindest früh ist es schon kalt. Da wir viele (gekaufte) Jacken haben, die einen weiten Ausschnitt haben, muss etwas drunter. Am liebsten Dreieckstücher, denn diese tragen nicht so dick auf und durch den Klettverschluss ist es schnell um den Hals gelegt.
Hier habe ich ein Schnittmuster gebastelt, jeweils 2x im Bruch zuschneiden, zzgl Nahtzugabe. Empfehlenswerte Materialien: Fleece, Winterfrottee, Zottelchenfleece, Interlock, Sweat.
Anleitung: rechts auf rechts legen und zusammen nähen bis auf eine kleine Wendeöffnung, wenden und per Hand zusammen nähen. Dann 2 Klettstücke aufnähen.
Auch für Babys habe ich eine Vorlage:
Copyright: Das nähen für den privaten Gebrauch ist gestattet. Der Verkauf der genähten Tücher ist nicht gestattet; ebenso der Verkauf dieser Vorlage.

Kommentare:

Hexe hat gesagt…

Hallo Anne, ich bin erst die Tage auf Dein Schnittmuster für diese tollen Dreiecks-Halstücher gestoßen und hab gleich eins für meine Kurze genäht. Zu sehen in meinem Blögchen und verlinkt hierher hab ich auch. Hoffe, daß ist ok. LG Hexe

Das Fräulein tüdelt hat gesagt…

Hallo,

ich habe letztes Jahr schonmal eins aus deiner Vorlage gezaubert und dieses Jahr wieder.

http://dasfraeuleintuedelt.blogspot.de/2012/11/halstucher-fur-die-kalte-jahreszeit.html

Liebe Grüße, Anni!

Colly hat gesagt…

Kann ich das Schnittmuster auch nähen und dann das Tuch knoten, anstatt einen Klettverschluss anzunähen?

Anne hat gesagt…

Hallo Colly,
das Halstuch kann auch geknotet werden - alerdings sollten dann die Seiten etwas verlängert werden ...
LG. anne